Notfall Hotline +30 22410 45055

  • en
  • ru
  • el

Das Allgemeine Klinikum Euromedica Dodekanes verfügt über eine voll ausgestattete neonatologische Intensivstation für Früh- und kranke Neugeborene (Level I) und kann den Neugeborenen die erforderliche Unterstützung leisten. Auf unserer neonatologischen Intensivstation behandeln wir kranke Neugeborene seit ihren ersten Lebensstunden, sowie Frühgeborene, die bei ihrer Anpassung an die neue Umwelt besondere Aufmerksamkeit verdienen müssen (ohne Atem- oder Kreislaufunterstützung)

Unsere neonatologische Intensivstation ist mit modernster medizinischer Technologie ausgestattet und das Ärzte- und Pflegepersonal wendet die modernsten Wissenschaftsmethoden an, mit dem Ziel, bestmögliche Ergebnisse für die Früh- Neugeborenen zu erzielen.

Strenge Hygiene - und Sicherheitsstandards werden eingehalten und durch strenge Kontrollen wird die Einhaltung zu diesen Standards aufgrund der Internationalen Norm ISO 9001:2008 und der Zertifizierung durch TÜV Rheinland Hellas überprüfen.

Das Personal der neonatologischen Intensivstation:

  • beobachtet die Lebenszeichen der Neugeborenen rund um die Uhr,
  • spezialisiert sich auf die Pflege von Frühgeborenen mit niedrigem Geburtsgewicht,
  • sorgt für die Einhaltung der Qualitäts- und Sicherheitsregeln bezüglich der Milch,
  • sorgt dafür, dass sich die Mütter mit Stillen auseinandersetzen und
  • bildet sich ständig rund um die Pflege der Frühgeborenen weiter.

Wenn ein Kind auf unserer neonatologischen Intensivstation aufgenommen werden muss, kann dies die Eltern in große Kummer- und Stresszustände versetzen. Solange Sie von ihrem Neugeborenen getrennt sind, egal ob für kurze oder längere Zeit, ist es Ihnen jedoch ein Trost, dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Baby zu besuchen. Und vergessen Sie nicht, dass der wissenschaftliche Fortschritt in diesem Bereich immer mehr dazu bei trägt, dass Ihren Babys bald wieder besser geht und dass sie so bald wie möglich heimkehren.

Die Ärzte unserer Abteilung

CHRISTOFIS CHRISTOS

PETRONIATIS NIKOLAOS

KOURTIS EUAGGELOS